Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Korsika Paradisu Banner

Camping des Iles

> Zurück zum Korsika-Campingverzeichnis

Ergänzend zu den bestehenden Kundenrezessionen:
Wir sind Hundebesitzer und haben letztes Jahr dort angerufen: offiziell sind keine Hunde erlaubt, jedoch werden sie in der Nebensaison an der Leine geduldet (wenn sie brav sind) - so konnten wir letztes Jahr im Mai und dieses Jahr im Juni dort ohne Weiteres mit Hund verbleiben (und mussten auch für den Hund nichts bezahlen). Die Preise sind in der Nebensaison absolut in Ordnung - sauber sind die Sanitäreinrichtungen stets, der Pool ist sehr schön. Allein der kleine Laden (Epicerie) öffnet erst im Juni (war zumindest letztes Jahr so).

Ergänzung von Kathrin Ungethüm, 3. 7. 2013

 

 

Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
   
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio
Camping Des Iles Bonifacio Camping Des Iles Bonifacio

 

Ein wunderschöner Platz, der von Bonifacio kommend in Richtung Piantarella erreicht werden kann. Die Zufahrt zum Campingplatz ist den ganzen Tag über uneingeschränkt auch für größere Fahrzeuge möglich. An der Rezeption befindet sich eine Schranke. Freundlicher Service bei der An- und Abreise.
Der CP liegt in hügeligem Gelände teilweise mit Blick über die Bucht von Piantarella.

Es gibt verschiedene Stellplätze für Wohnmobile, Gespanne und Zelte. Für den Stromanschluss empfiehlt sich ein langes Kabel.

Der Pool ist sehr schön und sauber, am Beckenrand ist eine ausreichende Anzahl von Liegen vorhanden. Das Restaurant ist relativ groß und der kleine Supermarkt recht gut bestückt.

Die sanitären Anlagen sind sauber und zum Geschirrwaschen aber auch Duschen

gibt es den ganzen Tag über heißes Wasser. Waschmaschinen sind ebenfalls vorhanden.

Vom Platz aus kann man in ca. 20 Minuten zum Strand von Piantarella gehen. Ausflüge nach Bonifacio bzw. an den Strand beim Leuchtturm sind ebenfalls möglich aber zu Fuß etwas weiter, wobei sich ein Fahrrad o.ä. empfiehlt.

Für ein Wohnmobil haben wir 7 Euro, Erwachsene 8,5 Euro, und ein kleines Zelt 4,5 Euro bezahlt.

Nicht unbedingt billig, aber die Sauberkeit, die schöne Lage des Platzes und der Pool waren es uns Wert.

Kritik von Uwe Holzer, 10. 5. 2011

 

Superplatz, recht groß und weitläufig und wohlorganisiert, auch in der Nebensaison noch sehr freundlicher Empfang, Schwimmbad konnte noch genutzt werden, Restaurant natürlich schon geschlossen.

Teils höher gelegene Plätze mit Blick zum Meer und auf die Inseln, nicht immer schattig, aber auch sehr schattige Eckchen vorhanden.

1 km die Hauptstrasse runter gelangt man zum Strand mit kleiner Strandbar, dort sind allerdings eher Wassersportler unterwegs, man kann auch Doppelkajaks leihen etwa für die Überfahrt zu den Inseln gegenüber (30 Euro für 3 Stunden war uns zu teuer), es ist keine wirklich schöne Badebucht. Zum Baden sollte man rechts weiter kurz über die Felsen in die nächste Bucht, dort dümpeln einige Boote, von dort geht es auch über hübsche Wege teils neben dem dortigen Golfplatz noch weiter in andere Buchten – die, das möchte ich bei dieser Gelegenheit betonen, zumindest 2010 Saisonende sauberer, d.h. ohne ÖLKLUMPEN waren, als die ersten beiden – die Sauerei stammte vermutlich von den vielen Ausflugs- und sonstigen Booten, die kurz Piantarellu/Sperone u.a. Strände/Inselchen dort anfahren, und an einem Tag war evtl. die Strömung ziemlich ungünstig, am folgenden konnten wir immerhin feststellen, dass die Verschmutzung nicht zugenommen hatte. Dafür, dass es sich hier um den geschützten Meerespark von Bonifacio handeln soll, war dies schon eine erschreckende Entdeckung.

Nach Bonifacio sind es vom Campingplatz ca. 4 km, das ist auch ohne Auto machbar. Der Platz hat einen kleinen Laden, das Angebot war kurz vor Schließung Ende Sept. gelichtet, aber morgens konnten Baguette und Croissant gekauft werden, Bier und alles Notwendige vorhanden und vor allem war er eben noch morgens und abends einige Stunden geöffnet. Es gibt noch einen Tennisplatz. Hunde bzw. Tiere sind nicht erlaubt, auch keine großen Wohnmobile. Ein schwarzer lieber großer Hund stromert durch die Gegend, vermutlich soll es sein alleiniges Revier bleiben. Die Sanitäranlagen wurden tägl. morgens gereinigt und es gab sogar Toilettenpapier. Insgesamt eine freundliche, entspannte, aufgeschlossene Atmosphäre, unseren Kameraakku hat der Rezeptionsmann auch mal eben in seinem Kabäuschen aufgeladen.

Kritik von Marion M., 27. 9. 2010

 

Großzügiger Platz, teilweise mit Schatten.

Gute, saubere Sanitäreinrichtung. Bar, Restaurant, Laden, Swimmingpool, Tennisplatz vorhanden.

Ca. 1 km zum Wasser, sehr schöne Bucht aber mit wenig Strand. Strand auf der vorgelagerten Insel zu der man durchs Wasser waten kann. In der Bucht ideale Bedingungen für Surfanfänger. Nicht weit von Bonifacio entfernt.

Kritik von Julia Graf, 5. 8. 09

 

 

Lage des Camping des Iles


Camping des Iles auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Arco Plage - Ferienwohnungen mit traumhafter Sicht auf den Golf von Valinco

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu