Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Korsika Paradisu Banner

Camping Golfo di Sogno

> Zurück zum Korsika-Campingverzeichnis

Camping Golfo di SognoErfahrungsbericht Bungalow: Der ist sehr großzügig angelegt und viele Teile sind schattig. Wir bewohnten klimatisierte Chalets für 4/5 Personen. Die sind durchaus in Ordnung, allerdings ist die Toilette und das Bad etwas klein geraten. Von der Funktion allerdings OK. Die Schlafräume sind von der Größe her auch in Ordnung nur die Betten sind etwas "leicht und geräuschvoll" ausgefallen. Die Terrasse könnte durchaus breiter sein (bei der Größe des vorhandenen Campingtisches), was mir aber fehlte, wären noch Campingliegen bei den Chalets. Positiv ist allerdings die Aufstellung die viel Platz zu den Nachbarchalets lassen. Weiters war sehr positiv, dass es auf dem Campingplatz sehr ruhig ist und auf dem Strand nur sehr wenige Urlauber zu finden sind. Wir konnten in aller Ruhe auf dem Strand lesen ohne jegliche Lärmbelastung. Die wenigen Motorboote bzw Seadoo's fahren in Strandnähe sehr langsam und sind daher leise. Benzingeruch wie in diversen Foren angesprochen haben wir überhaupt nicht wahrgenommen. Grillen: man darf auf dem Campingplatz elektrisch bzw mit Gas grillen.

Für uns war es ein wirklich toller Campingplatz.

Kritik von Reinhard Miglbauer, 7. 9. 2011

 

Der Campingplatz Golfo di Sogno nördlich von Porto Vecchio war der zweite Anlaufpunkt unserer vierzehntägigen Campingreise durch Korsika. Dieser Platz ist mit vier Sternen bewertet, sehr strandnah sowie mit einer guten Infrastruktur und einer freundlichen und professionell organisierten Rezeption ausgestattet. Allerdings ist dieser Platz riesig unübersichtlich und so wie wir ihn erlebt haben zu allen Tages und auch Nachtzeiten sehr unruhig. Bei der Einfahrt wird man sehr freundlich unter anderem auch in Englisch begrüßt. Einen Platz sucht man sich selbst, wobei Schattenplätze während unsres Aufenthalts (09- 12.07.2011) sehr rar waren. Da dieser Platz sehr groß ist, gestaltet sich die Suche recht kompliziert. Hat man dieses Hindernis gemeistert, das Zelt aufgebaut und das Stromkabel gezogen (Stromsäulen finden sich in ausreichender Menge allerdings sind diese sehr alt und mitgenommen und der reibungslose Stromfluss hat mich zugegebenermaßen überrascht), findet man einen wirklich sehr schönen Strand mit einem ruhigen, klaren Meer. Die Sicht vom Strand aus erinnert ein wenig an den Gardasee, da man das offene Meer nicht sieht und die Umgebung mit den hohen Bergen wirklich sehr eindrucksvoll ist. Ein Vorteil ist ein wirklich ruhiges, flaches Meer welches auch für kleine Kinder sehr geeignet ist. Auf dem Campingplatz befindet sich ein Supermarkt mit recht ordentlichen Preisen und einer übersichtlichen Auswahl, ein Restaurant mit Speisen zum Mitnehmen (Preislich okay) sowie eine Strandbar mit gesalzenen Preisen (z.B Bier 0,25l € 2,80).

Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und man konnte sich zur Not auch gut in Englisch verständigen. In erreichbarer Nähe der jeweiligen Zeltstatt finden sich große Sanitäranlagen. Diese werden mehrfach täglich gesäubert was aber der durch die Vielzahl der Benutzer verursachten Unsauberkeit keinen Einhalt gebieten kann. Die Anlagen an sich sind zwar insgesamt etwas älter aber funktionstüchtig.

In ca. 10 Minuten ist man mit dem Auto in Porto Vecchio und in ca. 30 Minuten in Bonifacio. Zu Fuß ist leicht ein „Proxi“ Supermarkt zu erreichen und ein großer „Hypermarché“ mit dem Auto in ca. 5 Minuten Richtung Porto Vecchio.

Ein spürbar Nachteil waren die wirklich vielen und aggressiven Mücken, welchen man ohne Schutz ausgeliefert ist. Da helfen nur chemische, elektrische oder mechanische Hilfsmittel.

Alles in allem ist dieser Platz für Familien mit Kinder aufgrund der guten Infrastruktur, des guten Strandes und der zahlreichen Freizeitmöglichkeiten sehr gut geeignet.

Für zwei Personen mit Zelt und Auto sowie Strom haben wir im Juli 2011 € 25 pro Nacht bezahlt.

Kritik von Constantin Bott, 14. 8. 2011

 

Trotz unserer späten Ankunft am Campingplatz wurden wir freundlich von einem Pförtner in Empfang genommen. Englischkenntnisse waren nur spärlich vorhanden und erst als wir uns bemühten französisch zu reden, kam er uns sogar mit gebrochenen Deutsch etwas entgegen. In der Rezeption jedoch beherrschte jeder gut Englisch und war stets hilfsbereit.

Wir hatten freie Platzwahl und bekamen trotz Hochsaison noch einen wunderschönen Platz direkt am Strand. Die Campinganlage ist sehr weitläufig und in Bereiche für Bungalows/Chalets und Camper unterteilt. Es gibt Lagepläne, auf denen auch die verfügbaren Stromkästen angegeben sind. Die einzelnen Plätze sind meistens durch Holzbalken voneinander getrennt und hauptsächlich schattig. Der Boden ist unterschiedlich, teils sandig, teils fest.

Der Platz verfügt über Einkaufsmöglichkeiten, sowie ein Restaurant. Es waren mehrere Sanitäranlagen verfügbar, die auch in der Hauptsaison ausreichend sind. Sie wurden öfter am Tag geputzt, somit war die Sauberkeit zufrieden stellend. Wie bereits erwähnt, hatten wir einen Platz direkt am Meer, mit sehr schönem Blick auf Porto-Vecchio, auch bei Nacht!). An zwei Abenden konnten wir sogar die Aussicht auf schöne Feuerwerke in Porto-Vecchio genießen. Trotz der Größe des Platzes, war der Strand nicht überfüllt und verhältnismäßig ruhig. Er wurde täglich in der Früh gereinigt und fällt flach ab. Der Platz eignet sich auch hervorragend für Ausflüge, in unserem Fall Bonifacio und Porto-Vecchio.

Für eine Nacht zahlten wir (2 Personen / Zelt / Auto / Strom / Kurtaxe) in der Hauptsaison ca. 25€. Aufgrund der guten Verkehrsanbindung, der Lage und des guten Preisleistungsverhältnisses würden wir den Platz weiterempfehlen.

Geheimtipp: Einkaufen im Casino bei schlechten Wetter am Samstag Abend - ein einmaliges Erlebnis;)

Kritik von Aline Staecker, 28. 8. 2010

 

 

Sehr großer Campingplatz mit Bereichen für Camper und ein Platzteil für Bungalows und Chalets. Die Stellplätze sind unterschiedlich groß, mit mehr oder weniger Schatten und durch Holzbalken eingegrenzt. Bodenqualität ist auch unterschiedlich. Sowohl Sand als auch festerer Boden. Freie Platzwahl, so daß Zelte und Camper gemischt sind. Der Strand liegt in der Bucht von Porto Veccio und ist einer der schönsten unserer Meinung nach. Das Wasser ist sehr sauber und flach, ideal für Kinder. Am Platz angrenzend fließt noch ein Fluß.

Die Sanitäranlagen sind ausreichend von der Anzahl her und sehr sauber.

Auch hier ist die Vorsaison zu spüren. Leider ist noch nichts in Betrieb gewesen (Restaurant). Da es schön ruhig ist, kann man sich sehr gut erholen.

Auch dieser Campingplatz ist sehr zu empfehlen.

Preise in der Vorsaison: 2 Personen und Camper inkl. Strom 19,50 €

Kritik von Simone Wittmann, 9.6.09

 

 

Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno Camping Golfo di Sogno
Camping Golfo di Sogno  

 

Lage des Camping Golfo di Sogno


Camping Golfo di Sogno auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Arco Plage - Ferienwohnungen mit traumhafter Sicht auf den Golf von Valinco

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu