Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Camping Korsika

Camping L'Alzelli

> Zurück zum Korsika-Campingverzeichnis

CampingL'Alzelli

Die Lage des Campings ist wunderschön, er liegt direkt an einem Gumpen des Fango. Der Platz selbst wäre auch schön, mit einigen Bäumen und teils Schatten. Leider ist das kleine Gelände aber Abstellplatz für alte, vergammelte Wohnwagen und sogar ein fahruntaugliches Auto steht herum.

Obwohl nur wenige Gäste da waren, überquoll der Abfall und die sanitären Anlagen waren dreckig. Es gibt zwei Plumpsklos, ein "normales" WC, sowie drei (solarbeheizte) Duschen und zwei (Ab-)Waschbecken, wobei z.T. in den WC's das Licht nicht mehr funktioniert hat.

Wir (2 Erwachsene) waren nur eine Nacht dort und haben dafür 25 EUR bezahlt (10 EUR pro Person, 5 EUR für das Auto). Die Reception ist in der Pizzeria, der Empfang war unkompliziert, wenn auch nicht besonders freundlich. Die Pizzeria selbst haben wir nicht ausprobiert, sie macht aber einen netten Eindruck.

Es scheint so, als ob der Besitzer mit dem Camping ohne viel Aufwand noch etwas Geld nebenher verdienen möchte. Da es der einzige Camping im hinteren Fangotal ist, kann sich der Aufenthalt trotzdem lohnen wenn man bereit ist, bei den sanitären Anlagen beide Augen zuzudrücken.

Kritik von Michele Schäuble, September 2010

 

Der Campingplatz liegt direkt am Fango bei Tuarelli: Von der Straße aus nach links, über die (schmale) Brücke und dann rechts. Es gibt nur ein kleines Schild „Gite D´Etape / Camping“. Die Zufahrt ist etwas steil, schmal und staubig, also nichts für größere Wohnmobile.
Es gibt ca 30-40 Stellplätze unter kleineren und größeren Bäumen, teils schattig, teils sonnig bei freier Platzwahl.
Je nach Saison kann es hier auch mal recht eng werden, man steht dann auch mal etwas dichter zusammen. Der Platz wird auch gerne von Wanderern besucht, die auf ihrer Etappe nachmittags/abends auch noch ihr Zelt irgendwo zwischendrin aufbauen.
Die Sanitäranlagen sind jedoch schon sehr alt und klein. Hier gibt es drei Waschbecken für alles (Geschirrwaschen, Bad, Toilette etc.) drei Duschen, zwei Stehklos und ein Sitz-WC, das wars. Es wird zwar täglich gereinigt und zu unserer Zeit war eigentlich alles immer sauber, aber ich kann mir vorstellen, dass es auch mal anders aussehen könnte. Das Wasser wird mit einer Solaranlage erwärmt, die Duschen sind also so warm, wie es das Wetter zulässt.
Die Rezeption befindet sich im angegliederten Restaurant, die Anmeldung erfolgt ziemlich unkompliziert ohne große Formalitäten. Das Restaurant liegt sehr schön am Fluss, der dann abends hier noch sehr nett ausgeleuchtet wird. Die Preise dort sind allerdings relativ hoch. Im gleichen Gebäude ist auch die Gite D´Etape, weshalb hier gerne auch die Wanderer essen (müssen).
Morgens kann man sich frisch aufgebackene Baguettes / Croissants etc. kaufen, allerdings ebenfalls recht teuer (Stück 2,- EUR). Weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt’s jedoch nicht, auch nicht im Ort Tuarelli.
Allerdings bekommt man Trinkwasser gratis: Im Barbereich des Empfangs/Restaurants steht ein Zapfhahn mit kühlem, frischen Wasser zum Selbstzapfen.
Strom gibt’s nur an wenigen Stellen (an Bäumen genagelte, französische Schukosteckdosen, keine CEE), längere Kabel und Mehrfachstecker sind ratsam.

 

 

Die Preise sind auch sehr einfach gestaltet: Keine Saison, immer alles gleich: Erwachsener 10,- / Kinder bis 12 Jahre 5,-, “Wagen“(Auto, Camper etc.)“ 5,-, Strom und Zelte sind kostenlos.
Die Lage des Campingplatzes ist einmalig. Man logiert direkt über dem Fluss und kann an mehreren Stellen hinunter gehen. Dort gibt es auch zahlreiche schöne Gumpen von flach und breit bis tief zum Reinspringen. Im Verlauf des Tages kommen jedoch von der anderen Seite (Strasse) die Tagesgäste zum Baden.

Eine schöne Wanderung zu weiteren Gumpen (wenn man nicht gleich durch den Fluss gehen will) führt vom östlichen Ende des Campingplatzes aus über einen markierten Weg in ca. 15 min (mit Kindern etwas länger) durch Wald und freien Aussichtstellen weiter flussaufwärts zu schönen Badestellen. Allein ist man in der Hochsaison aber auch dort nicht.

Kritik von Matthias Ringhoff, 24.9. 2012

 

CampingL'Alzelli CampingL'Alzelli
CampingL'Alzelli CampingL'Alzelli
CampingL'Alzelli CampingL'Alzelli
CampingL'Alzelli CampingL'Alzelli
CampingL'Alzelli CampingL'Alzelli
CampingL'Alzelli CampingL'Alzelli
CampingL'Alzelli CampingL'Alzelli
CampingL'Alzelli CampingL'Alzelli
CampingL'Alzelli CampingL'Alzelli
CampingL'Alzelli CampingL'Alzelli
CampingL'Alzelli  

 

Lage des Camping L'Alzelli


Camping L'Alzelli auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Arco Plage - Ferienwohnungen mit traumhafter Sicht auf den Golf von Valinco

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu