Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Camping Esperanza Korsika

Camping L'Esperanza

> Zurück zum Korsika-Campingverzeichnis

Der "Camping L'Esperanza" liegt direkt an der Route de la Marana, die von Borgo über den Flughafen Bastia-Poretta um den Etang de Biguglia nach Furiani führt, gegenüber von einer Raffinerie-Anlage.

Das Empfangsgebäude ist eine Art Kiosk an dem man sich auch eine Kleinigkeit zu essen sowie Getränke kaufen kann. Der Mann selber wirkt weder sympathisch noch unsympathisch, er hat sich allerdings nicht dazu bereit erklären können zum Flughafen, der in 5 Kilometern Entfernung liegt, zu fahren.

Der Platz ähnelt einer quadratischen Parzelle, nur ein paar höhere Bäume zerstreuen den Eindruck eines Feldes für landwirtschaftlichen Anbau und spenden gleichzeitig etwas Schatten, dafür hat es viel Platz, denn hier verirren sich hauptsächlich Leute, die mit dem Flugzeug oder der Fähre nach Bastia gekommen sind.

Die linke hintere Ecke des Platzes sollte man allerdings meiden, denn in einem hohlen Baum hat sich eine größere Hornissen-Kolonie niedergelassen und benutzt diesen Teil als Einflugschneise, ähnlich der Flugzeuge die in Bastia landen. Agressiv waren sie allerdings nicht. Sein Auto kann man direkt neben dem Zelt parken.

Die sanitären Anlagen liegen in einem Betonblock, Männer und Frauen getrennt. Die Anzahl der Waschbecken zeugen aber von besseren Zeiten des Campingplatzes, denn sie sind zumindest für Mitte/Ende August ziemlich überdimensioniert. Warmes Wasser gibts übrigens nur gegen 1-Euro-Jetons. Von Sauberkeit zu sprechen wäre übertrieben, zumindest im hinteren Teil, den die Männer benutzen. Dort ist es ziemlich dreckig, von Spinnen bevölkert und funktionstüchtig ist auch nicht alles, aber das stört nicht weiter, denn Männer und Frauen scheinen gemeinschaftlich nur den vorderen Teil des Waschhauses zu nutzen, der etwas gepflegter aussieht.

Einkaufen kann man im acht Kilometer entfernten Carrefour in Borgo oder in Furiani im Centre Commerciale Géant Casino bzw. im Hyper U, wo man dann wirklich alles bekommt.

Der Strand einen halben Kilometer vom Platz weg ist moderat bevölkert, was wohl auch am trostlosen weißen Sandstrich und dem brühwarmen fischlosen Meer liegt.

Was man allerdings anschauen sollte ist die alte Basilika direkt beim Abzweig zum Flughafen, neben der es auch ein paar alte Gräber gibt. Zusammenfassend, überschattet die triste Wirkung der Umgebung des Platzes, das Insektenproblem – denn Schnaken gibt es hier auch en masse; kein Wunder gab es bis 1950 an der Ostküste Malaria – und die Lage den "Flair" des Platzes, auch wenn er mit 5€ pro Person und 2€ pro Zelt relativ günstig ist. Wir können ihn daher ebenfalls nur für eine Nacht für An-/und Abreisende empfehlen.

Kritik von N. Vollmer, 16. 12. 2010

 

Der Campingplatz „L’Esperanza“ liegt etwa 20 km südlich vom Stadtzentrum Bastia entfernt in der Nähe des „Plage de Pineto“. Den Platz erreicht man am besten, in dem man von der N193 in Richtung Flughafen Bastia-Poretto abbiegt und schaut, dass man auf die Straße gelangt, die direkt südlich des Flughafens vorbei Richtung Strand führt. Die geographischen Koordinaten sind 42.544358, 9.522733.

Der Campingplatz liegt direkt gegenüber einer Gasraffinerie. Direkt nach der Einfahrt findet sich rechts die Rezeption, auf der linken Seite befinden sich einige Bungalows. Das Gelände liegt in einem kleinen Waldstück mit überwiegend Nadelbäumen. Das Gelände ist recht groß und wird durch einen nicht geruchsfreien Weiher aufgeteilt. Es herrscht freie Platzwahl, die Plätze sind nicht durch bauliche Maßnahmen getrennt.

Der Boden ist sehr eben und größtenteils mit grünem Rasen bedeckt. Entsprechend ist der Boden auch sehr weich. Die Bäume spenden ausreichend Schatten, allerdings spenden sie auch einige Nadeln, die den Boden bedecken. Stellenweise hat es wuselnde Nester mit Ameisen in allen Größen. Am schlimmsten war es mit den Ameisen, die nur wenige Millimeter groß sind.

Die Begrüßung durch den älteren Herrn, welcher der Besitzer zu sein scheint, war nicht sehr freundlich. Kommunikation war nur auf Französisch möglich.

 

 

Das Sanitärgebäude liegt relativ zentral. Die Bereiche für Männer und Frauen sind voneinander getrennt. Es gibt jeweils mehrere Duschkabinen und Toilettenkabinen (ohne Klobrille), mehrere Waschbecken und bei den Männern separate Pissoirs. In beiden Bereichen finden sich außerdem mehrere Spülbecken. Für eine warme Dusche muss man an der Rezeption einen Jeton für 1 EUR kaufen, und an einem Automat an der Dusche einwerfen.

Die sanitären Anlagen waren in ordentlichem Zustand, jedoch nicht mehr ganz so sauber. Am Morgen habe ich jedenfalls mitbekommen, wie der Besitzer in Gummistiefeln den Sanitärbereich gereinigt hat. Auf mich wirkte es jedoch ein wenig ungepflegt.

An der Rezeption gibt es einen kleinen Bereich zum Sitzen, und es gibt Getränke zu kaufen. Ansonsten sind mir keine Unterhaltungsmöglichkeiten aufgefallen. Die Preise finden sich auf der Internetseite des Campingplatzes (www.camping-esperanza.fr).

Lag es vielleicht daran, dass es unsere letzte Übernachtung vor der Heimreise nach Deutschland war? Jedenfalls hatte ich keinen guten Eindruck von diesem Campingplatz. Die Begrüßung war nicht besonders freundlich, der Platz wirkte trotz einiger anwesender französischer Gäste verlassen und ungemütlich. Hinzu kamen die Stechmücken, die einem abends und morgens geplagt haben.

Zwar liegt der Strand in der Nähe des Campingplatzes, allerdings ist dieser nicht gerade sauber und einladend. Außerdem liegt der Flughafen von Bastia in direkter Nähe. Aus meiner Sicht ist der Campingplatz kurz nach Ankunft in bzw. kurz vor Abreise aus Bastia ideal. Für mehrere Übernachtungen empfehle ich den Platz jedoch nicht.

Kritik von Marco Rausch, 20. 9. 2010

 

Camping L'Esperanza Camping L'Esperanza
Camping L'Esperanza Camping L'Esperanza
Camping L'Esperanza Camping L'Esperanza
Camping L'Esperanza Camping L'Esperanza
Camping L'Esperanza Camping L'Esperanza
Camping L'Esperanza Camping L'Esperanza
Camping L'Esperanza Camping L'Esperanza
Camping L'Esperanza Camping L'Esperanza
Camping L'Esperanza Camping L'Esperanza
Camping L'Esperanza Camping L'Esperanza
Camping L'Esperanza  

 

 

Lage des Camping L'Esperanza / E Speranza


Camping L'Esperanza auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Arco Plage - Ferienwohnungen mit traumhafter Sicht auf den Golf von Valinco

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu