Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Korsika Paradisu Banner

Camping Le Bodri

> Zurück zum Korsika-Campingverzeichnis

Camping Le BodriDer Camping Le Brodi befindet sich von Norden kommend hinter L'Ile Rousse auf der rechten Straßenseite. Man fährt zunächst durch einen Torbogen und dann noch einen Weg entlang bis man zur Rezeption gelangt. Dort hält sich sehr viel französischsprachiges Personal auf, welches sofort den Personalausweis einfordert, bevor man sich in Ruhe zu Fuß den Platz angucken kann. Der Campingplatz ist voll von Familien mit Kindern, wodurch es recht laut ist, Verkehrslärm gibt es aber keinen. Wir haben den "Lärm" der Kinder auch nicht als störend empfunden, es war eben viel Leben auf dem Platz.

Es gibt insgesamt viel Schatten und freie Platzwahl der Parzellen. Bei unserem Aufenthalt war es sehr windig, der Boden ist wie überall sehr trocken. Hinter dem Campingplatz befindet sich direkt der sehr schöne Sandstrand. Man muss nur die Schienen überqueren, auf denen wir nie einen Zug gesehen oder gehört haben. Die Sanitäreinrichtungen waren sauber, wenn die Duschen voll waren, gab es zusätzlich noch Außenduschen, die jedoch nicht blickgeschützt waren. Aber um vor dem Essen einmal kurz abzuduschen reichte es allemal. Es gibt 230 V-Anschlüsse in den Waschhäusern.

An der Rezeption gibt es einen Supermarkt, wo es alle Dinge für den täglichen Bedarf eines Campers, von Toilettenpapier bis Gaskartuschen, gibt. Die Bequemlichkeit muss natürlich bezahlt werden, im Verhältnis zu den "normalen" Supermärkten ist dieser recht teuer. Für größere Einkäufe ist es lohnenswerter zum nahe gelegenen L.Eclerc zu fahren. Hierfür biegt man an der Hauptstraße links ab und fährt bis zum Kreisverkehr, wo der riesige Supermarkt, der ein ähnliches Warenangebot wie unsere deutschen real-Märkte aufweist, auf der linken Seite zu sehen ist.
Preise, Hochsaison: Erwachsene: 7,00€, Auto: 5,00€, Kinder (<7): 4,00€, Hund: 1,00€, Zelt: 5,00€, Wohnmobil: 13,00€, Strom: 4,00€, Wohnwagen: 8,00€, Motorrad: 3,00€

Kritik von Christina Hortmanns, 18. 9. 2012

 

Großer Platz mit aller notwendigen Infrastruktur, im Vergleich zu anderen Plätzen etwas laut. Die Preise im kleinen Supermarkt sind absolut vergleichbar mit dem in der Nähe gelegenen großen Supermarkt. In der Nebensaison gibt es 30% Rabatt (bis einschl. Juni und ab Sept.). Sanitäranlagen sind sauber und für korsische Verhältnisse gepflegt. Bei der Platzwahl unbedingt darauf achten, ob man Strom benötigt oder nicht, da die Steckdosen nicht in allen Platzbereichen vorhanden sind (da reichen dann auch keine 50m Kabel).

Kritik von Martin Dreher, 28. 6. 2011

 

Besucht in der ersten Augusthälfte! Nachdem wir anfänglich unser Glück beim Campingplatz Le Belgodére versucht haben, dieser aber leider überfüllt war, führte unser Weg zum Campingplatz Le Bodri. Die Einfahrt ist von der Hauptstraße aus gut sichtbar, die Abwicklung an der Rezeption unkompliziert, leichte Englischkenntnisse sind vorhanden. An der Rezeption befindet sich ebenfalls ein kleiner Supermarkt. Es gibt Pauschalpreise pro Tag (1 Zelt / 2 Personen / Strom und Auto pro Tag 29€ / Hauptsaison).

Den Platz kann man frei wählen, wobei auch hierbei (vor allem bei den näher am Meer gelegenen Plätzen) eine lange Kabeltrommel von Vorteil ist. Die höher gelegenen Plätze sind meist schattig, der Boden ist insgesamt relativ hart. Die Sanitäranlagen waren zu unserer Reisezeit ausreichend, dennoch gut besetzt, leider auch sehr dreckig. Einmal am Tag wurden die Sanitäranlagen zu Reinigungszwecken geschlossen - in der Hauptsaison leider nicht ausreichend. Der Weg zum Strand führt über einen kleinen Pfad mit Bahnübergang, ungefähr 5 Gehminuten. Der Strand ist recht schön, genauso wie die dort angrenzende kleine Strand-&Snackbar. Der Zugverkehr wurde von uns nicht als störend empfunden.

Insgesamt eignet sich der Campinplatz unserer Meinung nach in der Hauptsaison nicht für längere Besuche, für kurze Aufenthalte jedoch vertretbar.

Kritik von Aline Staecker, 28. 8. 2010

 

 

Das Gelände dieses Campingplatzes ist ruhig gelegen und verglichen mit anderen Campingplätzen sehr gross, dementsprechend unkompliziert ist die Anmeldung an der Rezeption. Alle Plätze sind mit dem Auto befahrbar, leider zum Teil etwas uneben. In der Hochsaison könnte es etwas schwierig werden einen schattigen Platz zu erwischen, in der Nebensaison ist dies aber kein Problem. Ein schöner Sandstrand ist nach einem kurzen Fussmarsch erreichbar. Die sanitären Einrichtungen sind gut. Zudem gibt es einen kleinen Laden auf der Anlage, der jedoch aufgrund der sehr hohen Preise eher unattraktiv ist. Es gibt nur eine Preiskategorie, jedoch erhält man in der Nebensaison (Monate Mai, Juni, September) einen Rabatt von 30%.

 

Detaillierte Preisliste (Stand 04.09.08, Angaben in Euro):

Erwachsener: 7.00

Kind: 3.00

Zelt: 4.00

Auto: 3.00

Elektrizität: 4.00

Caravan: 7.00

Wohnmobil: 10.00

Motorrad: 2.00

Kurtaxen: 0.00

 

Preis in der Nebensaison (2 Personen mit 1 Zelt und 1 Auto): 15 Euro (Stand 04.09.08)

Geographische Breite: 42.626655

Geographische Länge: 8.915994

Kritik von Michele Schäuble 4. 9. 08

 

Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri Camping Le Bodri
Camping Le Bodri  

 

Lage des Camping Le Bodri


Camping Le Bodri auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu