Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Camping auf Korsika

Camping Mozziconaccio**, Tarco

> Zurück zum Korsika-Campingverzeichnis

Camping MozziconaccioWir haben den Campingplatz Mozziconaccio im August 2013 besucht. Der Platz liegt direkt an der N198 zwischen Tarcu und Favone. Aus beiden Richtungen kommend weisen Hinweisschilder darauf hin.
Der Platz war gut besucht (wir trafen überwiegend Italiener), doch trotz Hauptsaison gab es auch nachmittags noch ausreichend freie Plätze.
Das Areal erstreckt sich von der N198 an einem phasenweise steilen Hang hinauf. Durch die vorgenommene Terrassierung gibt es ausreichend ebene, und auch große Stellplätze. Teilweise befindet sich ein Set aus Tisch und Stühlen aus Holz am Platz. Gerade für spartanische Camper eine gute Sache. Der gesamte Platz ist mit unterschiedlichen Bäumen bepflanzt; Schattenplätze, Sonnenplätze, Halbschatten – es ist alles vorhanden.
Es gibt einen wirklich schönen, gepflegten und neuen Pool mit vielen bunten Liegen. Direkt daneben befindet sich ein kleines Restaurant mit Sonnenterrasse. Die Preise wirkten fair; getestet haben wir das Restaurant nicht. Sowohl vom Pool als auch von der Terrasse hat man eine ganz tolle Aussicht (mit Blick auf das Meer).
Der Campingplatz ist nicht direkt am Strand bzw. an einem Strandzugang gelegen, jedoch gibt es in unmittelbarer Nähe viele wunderschöne Strände. Gegebenenfalls ist ein Fahrrad von Vorteil, wenn man nicht täglich mit dem Auto los möchte, denn die N198 ist für Spaziergänge nicht geeignet.

 

 

Über den Platz verstreut gibt es auch feste Häuschen und Hütten zum Mieten mit unterschiedlichem Komfort. Vor allem die Holzhütten passten schön ins Bild.
Die Straßen und Wege des Campingplatzes sind nicht geteert, was zwar natürlich wirkt, aber bei längerer Trockenheit muss mit viel Staub gerechnet werden und bei starkem Regen wird Schlamm nicht zu verhindern sein. Auch die Zelte usw. stehen auf dem Erdboden, Gras/Wiese war nur stellenweise vorhanden. Während unserem Aufenthalt brauchte ein Auto mit Wohnwagen mehrere Versuche um den Berg bis nach ganz oben zu schaffen. Das Personal kam jedoch sofort, gab Tipps und machte einen engagierten Eindruck. Mit unserem PKW gab es keine Probleme.
Auf uns machte der Campinglatz einen noch nicht ganz fertigen Eindruck, was recht ungemütlich wirkte. Ein Gebäude (vielleicht für neue Sanitäranlagen oder einen Supermarkt) befand sich gerade im Bau. Lärm gab es jedoch hierdurch nicht. Da uns (als Städter;-)) Ruhe wichtig war und wir die N198 als zu laut empfanden, haben wir uns für einen anderen Campingplatz in der Nähe entschieden.
Preise 2013 pro Tag: Erwachsener: 6,60€, Kind (bis 12 Jahre): 3,90€, Zelt: 3,50€, Auto: 2,90€, Wohnmobil: 8,50€, Wohnwagen: 6.00€, Strom: 4,10€, Tiere: 2,50€, plus 0,20€ Abgabe pro Person.

Kritik von Nadja und Lars O., 27. 8. 2013

 

 

Camping Mozziconaccio Camping Mozziconaccio
Camping Mozziconaccio Camping Mozziconaccio
Camping Mozziconaccio Camping Mozziconaccio
Camping Mozziconaccio Camping Mozziconaccio
Camping Mozziconaccio  

 

 

Lage des Camping Mozziconaccio


Camping Mozziconaccio auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu