Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Korsika Paradisu Banner

Camping U Ponte Grossu

> Zurück zum Korsika-Campingverzeichnis

Camping U Ponte GrossuIch war mit meiner Familie mit dem WoMo Mitte Juli 2012 zwei Tage auf dem Camping U Ponte Grossu. Eigentlich wollten wir auf den Camping U Rosumarinu, dieser war aber völlig ausgebucht. Wir waren deshalb richtig froh, mit dem Camping U Ponte Grossu in unmittelbarer Nähe einen Camping direkt an der Solenzara mit noch vielen freien Stellplätzen gefunden zu haben.

Wir konnten uns selbst einen schönen Platz mit Blick auf das Flussbett und ins Bavella-Gebirge aussuchen. Leider lag der Platz, wie wir erst später merkten, in direkter Nähe zu den doch etwas lauten Stromgeneratoren. Wenige Meter links an den Gerneratoren vorbei führt ein kurzer Sandweg zu einer einsamen und schönen Gumpe. Man muss sich im Flussbett so weit es geht rechts halten. Der 5 minütige Fussweg lohnt sich, wir waren trotz Hochsaison fast immer alleine an dieser doch relativ großen Gumpe.

Da wir keine Fans dieser WoMo-Chemietoiletten sind, nutzen wir nur in Ausnahmefällen die WoMo-Toilette. Da wir unten am Fluss mit unserem WoMo standen, suchten wir die unteren Sanitärs auf. Das war dann eindeutig ein solcher Ausnahmefall (siehe hierzu auch Hansjörg Schlenk). Später fanden wir dann die Sanitärs oben an der Rezeption. Diese waren eindeutig besser, aber in der Hochsaison möglicherweise nicht ausreichend.

Das Personal war zu uns immer sehr freundlich, gut gelaunt und hilfsbereit. Der Platz hatte eine angenehme Atmosphäre und war nicht überlaufen. Als Ausgangspunkt für Aktionen im Bavella und in der Solenzara, ist dieser Platz sehr gut geeignet. Wir sind nach 2 Tagen auf den Camping U Rosumarinu gewechselt. Am Camping U Rosumarinu war am Nachmittag oft (zu)viel Betrieb an den wirklich wunderschönen Gumpen. Wir sind dann öfter zur Gumpe am Camping U Ponte Grossu gefahren.

Fazit: Abgesehen von den Sanitärs im unteren Teil des Campings (Stand 2010), kann ich diesen Platz durchaus empfehlen. Er hat im Unterschied zum Nachbarplatz U Rosumarinu Stromanschlüsse und hat i.d.R. auch in der Hochsaison noch freie Plätze.

Kritik von Klaus Heinrichs, 9. 1. 2012

 

 

Ich kann den Eindruck von Herrn Schlenk aus 2011 zum Camping U Ponte Grossu überhaupt nicht teilen. Wir waren vor ein paar Jahren schon einmal dort und es stimmt, dass das Notstromaggregat da noch sehr zentral und von daher laut war. Das ist aber Geschichte, weil es nun sehr abseits platziert ist. Auch die Sanitären Anlagen sind neu, ganz i.O. und zumeist sauber. Wie auf Campingplätzen eben. Das warme Wasser war fast ganztägig vorhanden. Nachts war allerdings kein Strom da, so dass man für die Toilette eine Taschenlampe benötigt. Aber auch auszuhalten, da wir da, wie die meisten, schon geschlafen haben.

Seit August gibt es auch wieder Strom für die Gäste, ganz im Gegensatz zum Campingplatz weiter unten.

Auch fanden wir die Besitzer immer freundlich, allerdings fuhren sie mit einem Quart über den Platz, was manchmal nervte.

Die gut belegte Pizza ist total i.O. und liegt bei knapp 10 €. Das Frühstücksbrot ist allerdings wirklich nicht toll, da sollte nachgebessert werden.

Der Platz liegt zudem toll zum warmen Fluss. Das bringt allerdings abends und nachts den Nachteil von Mücken. Dafür sollte man sich unbedingt im Supermarkt etwas für kaufen.

Alles in Allem ist der Platz i.O., gut gelegen und wahrlich nicht teuer, aber besonders nicht so überlaufen. Auch die nahe Straße hat nicht gestört, da Autos nur sehr selten fahren. Wir sind 5 Nächte geblieben und auch andere sind länger dort gewesen und wir wissen, dass sie zufrieden waren.

Schade, dass Herr Schlenk so schlechte Erfahrungen gemacht hat, die scheinen nicht dem zu entsprechen, wie andere ihn wahrgenommen haben. Wir werden auf jeden Fall dort wieder hinfahren.

Kritik von Thomas Spittler, 18. 9. 2011

 

Wir waren am 31.7.2011 nachdem der Camping Rosmarinu voll war auf dem Camping Platz Ponte Grossu.

Die junge Dame am Empfang war nicht besonders freundlich, leicht an genervt. Wir haben uns dann zuerst einen Platz gesucht und sind dann wieder zur Anmeldung. Augenscheinlich war der Platz direkt am Fluß sehr schön. Ursprünglich wollten wir ein oder zwei Tage dort verbringen. Nachdem wir den Platz genauer angeschaut haben, haben wir beschlossen am nächsten Morgen wieder ab zu reisen. Die Sanitären Anlagen waren zunächst sauber wobei sie mit einem Wasserschlauch unter Wasser gesetzt wurden. Die Sanitäre Anlage hat augenscheinlich einen neuen Eindruck gemacht, bei näherer Betrachtung stellten wir fest das es viel zu wenig Duschen und WC´s gab, welche man teilweise auch nicht abschließen konnte. Die Duschen bestanden aus sehr schönen Duschwannen bei welchen aber der Abfluss verstopft war. Auf den WC Schüsseln musste man auch balancieren da sie nicht richtig festgeschraubt waren. Trinkwasser gab es auf dem ganzen Platz nur aus der Flasche, entweder man hatte selbst noch was dabei ansonsten konnte man es käuflich erwerben. Laden gab es auch keinen, es konnte morgens Brot erworben werden welches von den Betreibern selbst aufgebacken wurde. Letztendlich hat dann das lärmende Notstromaggregat, welches von 6-23 Uhr gelaufen ist uns vollends den letzten Nerv geraubt. Alles in Allem war der Platz sein Geld nicht wert. Wir haben für ein Wohnmobil 2 Erwachsene incl. Strom 24,50€ bezahlt.

Kritik von Hansjörg Schlenk, 3. 9. 2011

 

 

Der Camping U Ponte Grossu (bis 2008 Allegria 2) liegt an der Strasse von Solenzara Richtung Bavella-Pass, unmittelbar vor der Brücke (Pont de Calzatoiu), welche den Solenzara-Fluss überquert.

Der Campingplatz ist sehr einfach eingerichtet, hat ein kleines Restaurant und man kann bis am Nachmittag Brot bestellen, welches am kommenden Morgen - leider erst gegen 10 Uhr - geliefert wird.

Der Platz ist sehr ruhig und eine gute Alternative, sollte der Camping U Rosumarinu voll sein. Da der Campingplatz direkt am Fluss liegt, findet man wunderschöne Badestellen zum Schwimmen und abends kann man sich im Restaurant eine Pizza holen und sich auf einen Stein am Ufer setzen.

Der Platz wird von sehr freundlichen Leuten geführt.

Kritik von Martin Lendi, 10. 2. 08

 

 

Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu Camping U Ponte Grossu
Camping U Ponte Grossu  

 

 

Lage des Camping U Ponte Grossu


Camping U Ponte Grossu auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Arco Plage - Ferienwohnungen mit traumhafter Sicht auf den Golf von Valinco

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu