Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Korsika Paradisu Banner

Camping U Stazzu

> Zurück zum Korsika-Campingverzeichnis

Camping U StazzuWo im Norden des Cap Corse die D80 die Ostküste verlässt, liegt Macinaggio. Am Nordrand von Macinaggio findet man den einfachen Zeltplatz U Stazzu (von der Hauptstraße aus ausgeschildert).

Der Platz liegt sehr ruhig und ist nur durch eine Pferdeweide vom Strand von Macinaggio getrennt. Nach 200m Straße Richtung Ortsmitte führt ein Feldweg zum Strand, der sich allerdings zum Baden nicht eignet. Südlich des Strandes ist der Hafen von Macinaggio mit ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, nach Norden führt ein interessanter Felsenweg zum schönen Sandstrand von Tamarone. Dieser Weg ist ein Teil des empfehlenswerten "Sentier des douaniers", ein Küstenweg durch ein Naturschutzgebiet bis zur Nordspitze Korsikas. Weil hier die Küstenstraße fehlt, kann man unbeschwert die Macchia genießen.Den Strand von Tamarone erreicht man auch mit einem Fahrzeug über eine unbefestigte staubige Piste.

Für die Zelte gibt es ein nicht befahrbares schattiges Wäldchen. Die Plätze sind terrassiert und eben und auch für große Zelte geeignet. Auffällig sind zahlreiche Raupen, es fällt ständig irgendetwas aufs Zelt. Autos, Wohnmobile und Wohnwagen müssen auf die angenzende schattenfreie Wiese.

Im Sanitärblock sind nebeneinander Waschbecken, Duschen und WCs untergebracht. Er ist einfach und sauber. Es gibt nur eine zentrale Beleuchtung, so dass die WCs nachts bei geschlosener Türe zu Dunkelkammern werden. In den Duschen fehlt eine Trennwand. Die Waschbecken werden für Körperpflege und Küche benutzt, wer in seinem Salat keine Rasierstoppeln haben will, sollte eine eigene Waschschüssel mitbringen.

Der Platz hat eine Bar und Pizzeria, aber keinen Lebensmittelverkauf. An Pfingsten war nur die Bar geöffnet. An der überdachten Bar-Terrasse werden kostenlos Stromanschlüsse zur Verfügung gestellt, wo man Handy, Kamera etc. aufladen kann. Der Betreiber war distanziert-freundlich und schaut immer wieder nach dem Rechten.

Wer einen naturnahen Platz ohne Unterhaltungsangebote und Touristenrummel mag, ist hier richtig. Wir haben die Ruhe und die herrliche Umgebung sehr genossen, der Platz ist aber gemessen an seinem Angebot entschieden zu teuer (4 Personen mit Zelt Vorsaison 34 Euro).

Entfernungen: Strand von Macinaggio 500m, Hafen und Lebenmittelgeschäfte 900m, Strand von Tamarone 1,5 km, Bastia 30 Min per Auto.

Kosten: pro Person 8,50 Euro pauschal

Kritik von Nikolaus Müller-Büchele

Der Camping U Stazzu liegt bei Macinaggio, fast ganz im Norden der Ostküste des Cap Corse. Das Gelände ist zweigeteilt. Im sehr schattigen und terrassierten Wäldchen finden die Zelte romantische Stellplätze, auf der Wiese sind die Plätze für Wohnmobile und Wohnwagen reserviert. Dort gibt es allerdings nur wenig Schatten. Es handelt sich um einen einfachen Campingplatz ohne Luxus.

Autos können nicht beim Zelt hingestellt werden. Das Wäldchen ist eingezäunt und somit muss man das ganze Material zum Stellplatz tragen. Für uns, die während des Urlaubs "aus dem Auto leben", ist diese Situation nicht optimal. Stromanschlüsse gibt es keine. Ebenso fehlt ein Lebensmittelladen. Dies ist aber nicht so schlimm, denn bis zum Spar im Dorf sind es nur gut 900 m.

Überrascht hat uns der Sanitärblock. Er macht einen gepflegten Eindruckt. In der Dusche hängt man sein Tuch und die Kleider an zwei an der Tür befestigten Hufeisen auf. Eine kleine Trennwand fehlt aber, sodass die Dinge an der Tür nass werden, wenn man nicht gut aufpasst.

Für die schmutzige Wäsche steht eine Waschmaschine zu Verfügung. In der Hochsaison reicht dies sicherlich nicht aus.

Die Strände von Macinaggio und Tamarone sind beide zu Fuss erreichbar.

 

Kritik von Martin Lendi

 

Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu Camping U Stazzu
Camping U Stazzu  

 

Lage des Camping U Stazzu


Camping U Stazzu auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu