Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Richjusa

Richjusa

 

Fiumicelli

Polischellu Purcaraccia Vacca Piscia di Gallo Vivaggio
Baraci Ziocu Sulleoni Dardo Lonca Fango
Ruda Falconaja Cipetto Tavignano Verghellu Vecchio
Agnone Richjusa Leccia-Rossa Bucatoggio Matra Y-Baum
Macini Tassi-Undella Chjuvonu      

 

Die Richiusa ist ein sehr abwechslungsreicher Fluss. Der obere Teil ist eher flach und das Tal breit. Im unteren Teil verengt sich das Tal zu einer eindrucksvollen Schlucht. Die senkrechten Wände stehen eng beieinander, sodass kaum mehr ein Sonnenstrahl hinein kommt. Mehrer Abseilstellen, Rutschen und Sprünge bieten ein Höchstmass an Spass ohne grössere Schwierigkeiten.

Wir haben schon Gruppen gesehen, die ohne Ausrüstung die Schlucht passiert haben. Dies ist allerdings eher leichtsinnig, da man, ist man einmal in der Schlucht drin, nicht mehr zurück kann und sämtliche Abseilstellen hinunter springen muss.

Vorsicht: Allfällige Gewitter können den Wasserpegel innert Sekunden ansteigen lassen und so zur tödlichen Falle werden. Mehrere, teils tragische, Zwischenfälle in den letzten Jahren zeugen von den Gefahren, die ein Fluss bergen kann. Deshalb ist es unabdingbar, vor der Tour den Wetterbericht zu konsultieren und immer ein wachsames Auge zu Himmel zu haben.

 

Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa Richjusa
Richjusa  

 

 

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu