Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Moby Lines

Moby Lines

Fahrplan von Moby Saison 2013

Moby Lines hat auf dieses Jahr die Fahrten von und nach Korsika massiv reduziert. Neu fahren sie nur noch zwischen dem 6. Juni und dem 8. September von Genua und Livorno nach Korsika.

 

Moby Lines bietet den grossen Vorteil, dass man ab Genua, dem von Deutschland, Österreich und der Schweiz nächstgelegenen Hafen, nach Korsika übersetzen kann. Man spart so Zeit, Autobahngebühren und Sprit! Der Hafen von Genua ist sehr gut organisiert und leicht zu finden. Man hat bei Moby Lines auch die Möglichkeit, günstig über Korsika nach Sardinien zu reisen. Nach der Ankunft in Bastia fährt man der korsischen Ostküste entlang nach Bonifacio und von dort wieder mit der Fähre nach Santa Teresa di Gallura.

 

Casamundo Korsika Urlaub

Neuigkeiten für das Jahr 2013

Leider setzt Moby Lines zwischen Italien und Korsika nur noch veraltete Schiffe ein. Im Jahr 2012 war dies zwischen Genua und Bastia die Moby Fantasy (Baujahr 1976) und im Jahr 2013 wird es die Moby Corse sein, die auch nicht viel moderner ist. Zwischen Livorno und Bastia verkehrt die Moby Vincent (Baujahr 1974).

Diese "Flottenoptimierung" bei Moby Lines ist sehr bedauerlich, verkehrten doch bis 2011 ab Genua die modernen und sehr konfortablen Schnellfähren Moby Freedom und Moby Wonder, die für die Strecke Genua - Bastia gerade mal 4 Stunden benötigten. Die Moby Corse braucht für die gleiche Strecke nun 6 1/2 Stunden und ist weit weniger konfortabler als die Schnellfähren.

 

Strecken von Moby Lines

Moby Lines bedient die Strecke Livorno - Bastia und die Strecke Genua - Bastia jeweils vom 6. Juni bis 8. September 2013.

 

Moby Lines Mit der direkten Buchung über diesen Link unterstützt ihr meine Website, denn ich erhalte dafür eine kleine Provision. Merci!

 

Gebucht werden können die Tickets online auf der Webseite von Moby Lines. Vielfahrer werden mit einem Bonussystem, der Moby Card, belohnt. Für jedes erworbene Ticket werden Punkte gutgeschrieben, für die man - nach vielen Korsikareisen - einmal ein Ticket für umsonst bekommt.

Wie auch bei Corsica Ferries gibt es keine festen Preise. Den aktuellen Tagespreis erfährt man jeweils auf der Webseite.

 

Tipp 1: Auch wenn die Strecke Genua - Bastia - Genua etwas teuer ist als jene zwischen Livorno - Bastia - Livorno, so lohnt sich diese in den meisten Fällen, denn für die Reise nach Livorno fallen zusätzliche Autobahnkilometer und somit Maut- und Spritkosten an! Diese werden bei der Buchung oft vergessen... Hier findet man eine Übersicht über die Mautpreise.

Tipp 2: Ein weiterer Grund gegen Livorno: In der Hochsaison verkehren hier oft die älteren Schiffe, welche meist sehr gut gefüllt sind. Der Genuss der Schifffahrt ist somit stark beeinträchtigt.

 

Casamundo Korsika Urlaub

 

Preisbeispiel: Im März 2013 war eine Hin- und Rückfahrt für 2 Erwachsene mit einem Auto bis 4 m auf der Strecke Genua - Bastia - Genua für knapp 185 € zu haben!

 

Moby Lines

Diese Korsika-Karte zeigt die Strecken, welche von Moby Lines bedient werden.

 

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Arco Plage - Ferienwohnungen mit traumhafter Sicht auf den Golf von Valinco

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu