Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Korsika Paradisu Banner

Solenzara

zurück zur Übersicht

 

Die smaragdgrünen erfrischenden Badegumpen in der Solenzara gehören - zusammen mit jenen des Fangos - zu den beliebtesten Korsikas. In der Saison ist hier auch entsprechend viel los. Aber keine Angst: Wer einige Schritte nicht scheut, findet auch hier noch ruhige Plätzchen!

Hier eine Übersicht über die schönsten Badegumpen die Solenzara und seinen Zuflüssen (siehe jeweils in der eigenen Beschreibung):

 

Korsika Karte Bavella Solenzara

Übersichtskarte der Badegumpen der Bavella-Region

 

Solenzara 1 - La Passerelle

 

Achtung: Leider wurde die Flussbadestelle "La Passerelle" gesperrt. Der Zugang führt über ein Privatgrundstück und der Besitzer schätzt das offenbar nicht. Ob es einen anderen Zugang gibt? Ich freue mich über eure Rückmeldungen!

Nach rund 4 km erreicht man eine Stelle, auf der auf der rechten Strassenseite eine Infotafel im Schatten eines Baumes steht. In der Saison parken hier beidseits der Strasse Autos. Man klettert über das Tor und folgt der Piste, die nach Norden (rechts) führt den Hang hinab und folgt dem Weg bis zum Fluss. Dort findet man einen schönen Sandstrand. Das Becken ist riesig. Man kann von der Hängebrücke aus rund 6 Metern hinunter springen.

 

Casamundo Korsika Urlaub

 

Korsika Korsika
Korsika  

 

Solenzara - U Rosumarinu und abwärts

 

Bei Kilometer 7 erreicht man den Camping U Rosumarinu. Beim Restaurant gibt es einen grossen Parkplatz. Von dort führt eine Treppe hinunter zum Flussbett, welches man auf grossen Steinen überquert. In der Saison ist hier viel los! Wers lieber ruhiger hat, folgt dem Fluss abwärts und gelangt so zu weiteren Becken, wo man seine Ruhe hat. Beim ersten Becken unterhalb U Rosumarinu kann man aus rund 3 Metern springen, beim zweiten aus rund 6 Metern.

 

Korsika Solenzara - U Rosumarinu Korsika Solenzara - U Rosumarinu
Korsika Solenzara - U Rosumarinu Korsika Solenzara - U Rosumarinu
Korsika Solenzara - U Rosumarinu  

 

Solenzara 3 - Gaglioli-Snack und abwärts

 

Bei Kilometer 8.5 erreicht man eine Snackbude an der Gaglioli-Mündung. Unterhalb findet man ein riesiges und sehr tiefes Becken. Von einem gemauerten Sockel kann man aus rund 3 Metern springen. Folgt man dem Fluss abwärts, erreicht man eine Gumpe, wo Sprünge aus 7-8 Metern möglich sind! Noch weiter unten findet man weitere Becken, wo es ruhig zu und her geht.

 

Korsika Solenzara - Gaglioli Korsika Solenzara - Gaglioli
Korsika Solenzara - Gaglioli Korsika Solenzara - Gaglioli

 

Solenzara 4 - Camping U Ponte Grossu aufwärts

 

Gleich nach dem Campingplatz U Ponte Grossu (bis 2008 Allegria 2) überquert man die Solenzara. Auf den folgenden paar hundert Metern findet man zahlreiche Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe der Gumpen.

 

Korsika Solenzara - U Ponte Grossu Korsika Solenzara - U Ponte Grossu

 

Solenzara 5

Kurz vor der Fiumicelli-Brücke findet man die obersten Becken der Solenzara. Folgt man hier dem Fluss aufwärts - er heisst dann Vacca - findet man weitere, sehr einsame Becken.

 

Korsika Solenzara Korsika Solenzara

 


Badestellen in der Solenzara auf einer größeren Karte anzeigen

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Arco Plage - Ferienwohnungen mit traumhafter Sicht auf den Golf von Valinco

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu