Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Korsika Paradisu Banner

Geocaching auf Korsika

Korsika GeocachingDer Geocaching-Boom macht auch vor Korsika kein Halt. Jede Saison nimmt die Zahl der auf Korsika versteckten Caches zu. In den verschiedenen Urlaubsregionen der Insel kann man so eine Vielzahl an Caches loggen.

Schwieriger ist es, selbst auf der Insel einen Schatz zu verstecken, den die französischen Reviewer schalten den Cache nicht frei, wenn man weiter als 150 Meilen vom Cache entfernt wohnt. Auch ich hatte eine lange Mail-Diskussion, habe mehrfach erklärt, dass wir regelmässig auf Korsika sind und so unsere Caches auch unterhalten können. Erst als ich meinen korsischen Telefonbucheintrag gemailt hatte, bekam ich grünes Licht für die Caches.

Seither übernehme ich hie und da Patenschaften für Caches von anderen Geocachern, die ebenfalls einen Schatz auf Korsika verstecken möchten.

 

Korsika GeocachingFür alle, die jetzt keine Ahnung haben, wovon hier die Rede ist. Was ist Geocaching? Geocaching ist eine elektronische Form von Schnitzeljagd. Man benötigt dazu ein GPS-Gerät. In dieses gibt man die Koordinaten eines irgendwo auf der Welt versteckten "Schatzes" ein. Das Gerät führt einem zum Ziel, wo man in den meisten Fällen aber noch suchen muss, denn manchmal sind die Schätze winzig klein oder einfach sehr gut versteckt. Super an der ganzen Sache ist, dass man so an Orte kommt, wo man ohne Geocaching niemals hingegangen wäre. Auch auf Korsika sind diverse Schätze an speziellen Plätzen versteckt! Hat man einen Schatz gefunden, trägt man sich ins Logbuch ein. Wer möchte, kann auch noch Gegenstände, die sich darin befinden, tauschen. Den Fund registriert man dann auf der Geocaching-Webseite, wo auch alle Schätze aufgeführt sind. Um bei Geocaching mitzumachen, muss man sich auf dieser Webseite registrieren. Das ist kostenlos.

 

 

 

Korsika Geocaching Piscine du CapWir haben im Herbst 2008 auf Korsika mit Geocaching begonnen. Darauf gestossen sind wir durch Zufall, als wir eine Kollegin mit ihrem Mann, welche erstmals Korsika bereisten, getroffen haben. Sie haben sich die verschiedenen Schätze, die auf der ganzen Insel versteckt sind, ausgedruckt und wollten während ihrer Rundreise einige davon suchen. Der Zufall wollte es, dass am Strand von Ghisonaccia, wo wir in jener Woche gerade wohnten, ein solcher "Schatz" versteckt ist, der gerade noch den Namen "U Paradisu" trägt. Also tippte ich die Koordinaten in mein GPS-Gerät ein und machte mich auf die Suche. So wurde ich in ein kleines Naturschutzgebiet geführt, von dessen Existenz ich nicht einmal wusste. Der Cache, wie so ein "Schatz" heisst, hing an einer Föhre.

Korsika Geocaching CervioneEinige Tage später, wir wohnten unterdessen in Calvi, suchten wir den Schatz in Occi, von wo aus man eine herrliche Aussicht über den Golf von Calvi hat.

In der Zwischenzeit haben wir bereits 6 eigene Caches auf Korsika versteckt:

  • Point de vue de Cervione (GC1WXBC)
  • Moulin Mattei (GC1WX5T)
  • Monte Renoso (GC1WXAZ)
  • Piscine du Cap (GC1VHZ9)
  • Les 2 côtes du Cap (GC1WX5B)
  • Calanche (GC1WXBP)

 

Hier eine Korsika-Karte mit ihrer ungefähren Lage:


Korsika Geocaching auf einer größeren Karte anzeigen

 

Weitere Infos und alle Caches auf Korsika gibt es unter www.geocaching.com

 

Lust bekommen? Wir Cachen mit folgendem Gerät, auf welchem wir die Frankreich-Karte Südost installiert haben. Darauf findet man ganz Korsika im Massstab von 1:25'000. Nicht nur fürs Geocaching ist diese Karte genial!

 

 

Geocaching Korsika

 

 

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Arco Plage - Ferienwohnungen mit traumhafter Sicht auf den Golf von Valinco

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu