Korsika - ein Paradies im Mittelmeer Français  

Korsika Paradisu Banner

A Filetta

1978 wurde die Gruppe A Filetta in der Balagne auf Initiative eines jungen Lehrers, Michel Frassati, zusammen mit dem Imker Tumasgiu Nami gegründet. Zu Beginn bestand die Gruppe aus zehn Mitgliedern aus mehreren Regionen Nordkorsikas. A Filetta bedeutet Farnblatt und dieses ziert auch ihre CDs und Plakate. Das erste Album, Machja, n’avemu un antra, erschien 1981. 1989 fand das erste polyphone Festival in Calvi (Rencontres de chants polyphoniques de calvi "a l'iniziu c’era a voce - am Anfang war die Stimme) statt, an welchem A Filetta massgeblich beteiligt war. Seither findet dieses Festival jedes Jahr Mitte September - natürlich in Calvi - statt. Seit 1994 sind alle Mitglieder der Gruppe vollberuflich für A Filetta tätig. Im gleichen Jahr erscheint auch das Album 'Una tarra ci hè'. In den kommenden Jahren erschienen weitere Werke und die Gruppe gewann auch mehrere Preise. 2002 wurde auch eine DVD auf den Markt gebracht. Sie trägt den Namen 'A Filetta, voix corses' und ist in jedem Supermarkt auf Korsika erhältlich.

 

Mitglieder der Gruppe:

Jean-Claude Acquaviva

Jean-Luc Geronimi

Paul Giansily

Ceccè Acquaviva

José Filippi

Jean Sicurani

Maxime Vuillamier

 

zur Filetta-Homepage

 

 

Urlaubsangebote für Korsika

 

Feriendorf zum Störrischen Esel in Calvi

 

Corsica Ferries Fähre nach Korsika online buchen

 

Camping Merendella Korsika

 

Camping U Farniente Bonifacio

 

Camping La Pinède Calvi

 

Camping Les Castors in Calvi Korsika mit Wasserrutsche

 

Camping Calvi

 

Moby Lines Fähren nach Korsika

 

Korsika Forum

 

Reise-Know-How Reiseführer und Karten für Korsika

 

Elba Urlaub

 

Corsica Ferries online buchen

 

Auch eine Reise wert: Insel Elba, die grösste Insel des Toskanischen Archipels.

 

Paradisu